have some faith

comrade behind bars

soli


Worum es ursprünglich ging, ist schnell in drei Videos zusammengefasst:
die Demokratie, die Bubis und der Schwarze Block™

I will be your Berlin Wall and I will never fall

Und schreite ich sodann den Kahlenberg hinan

Das herbstliche Wandern bleibt eines der letzten Refugien der gemächlichen und ruhigen Ausflügler. Doch auch im tiefsten Wald lauert die Tristesse der Alltäglichkeit hinter jedem Baumstamm.

2Der Wanderer verlässt im Morgengrauen sein städtisches Heim und macht sich auf, der Stadt zu entfliehen. Während andere ihrem Tagewerk entgegen gehen, den Kopf mühsam auf die Schulter stützend, den Weg zur Lohnarbeit bestreiten, reist der Wanderer frohen Mutes dem Stadtrand entgegen. Er sieht die Arbeiter dem Bus entsteigen, den Malerlehrling leeren Blickes, betäubt vom Schlafe und dem Stumpfen dröhnen seiner Kopfhörer, auf die Straße sinken. Aber er selbst bleibt genügsam sitzen. Auch wenn sich bei den letzten Häusern der Stadt der Bus geleert hat, verharrt er noch stoischer Ruhe und mustert aufmerksam die vorbeifliegende Landschaft. Am Waldrand entsteigt er dem Gefährt, schlendert zwischen still schlummernden Villen dem Dunst der ersten Baumreihen entgegen und atmet die kalte, nasse Luft des Morgens.

Continue reading

oftmals schlecht gelaunt

antifa porn